elke-martens-s-rb elke-martens-s-rb2 elke-martens-s-rb4 elke-martens-s-rb8

GAUSCHENLADA • Michael Ende • Elke Martens

Der Michael-Ende-Abend: poetisch, kabarettistisch, philosophisch
Lyrik, Weib, Gesang
Michael Ende hat Elke Martens zu diesem besonderen Musikprogramm inspiriert.


Sie spielt und singt von Narretei, Spuk, von Karl dem Großen und Pipin dem Kleinen

von Liebe, Tod und Kauderwelsch

Kompositionen von Elke Martens zu den Texten von Michael Ende
Die Texte sind aus „Mitternachtslieder und leise Balladen, Trödelmarkt der Träume“

Wer den Autor und Philosoph Michael Ende neu entdecken will, ist hier richtig.
Das Publikum taucht in eine sinnlich-imaginative Welt.

fein und spannend, leis' und laut, hochenergetisch und anspielungsreich:

Humorvoll führt die Interpretin durch den Abend.

 

„gauschenlada zur nächtlichen Stund‘ „ inspiriert.

files/Infos-elkemartens-150-gauschenlada-1.11.16.pdf


Buchung Michael Ende Programm