elke-martens-s-rb elke-martens-s-rb2 elke-martens-s-rb4 elke-martens-s-rb8

mit und ohne Lametta

2. Weihnachtsfeiertag 16 Uhr

Im Mittelpunkt des Nachmittags stehen Gedichte und Kurzgeschichten aus Übersee und Europa. 

Von Teufelstreich nach „lechts und rinks“, verschmitzten Bäuerlein, Rätsel, Vernunft und Liebe, mystischen Schneefrauen und Feen, die es vielleicht wieder auflösen und gutmachen.

Alles gekrönt von Sahnehäubchen aus feiner Musik durch das Trio "Triskelta".

 

Geschichten mit Elke Martens sind ein Erlebnis:

story telling

 

 

Sie schlüpft in die Rolle von Beamten, Tanten, Schildkröten und anderen Tieren, imitiert Laute und Stimmen, singt und spielt auf der Harfe. Die Verwandlung in eine Nachtigall oder eine klavierspielende Katze: Elke lässt bei ihren Zuhörern lebendige Bilder entstehen und nimmt sie mit. Vielsaitig.



Gedichte, Balladen mal mit Harfe oder einfach solo oder Klavier

Beispiele

Julio Cortazar hier clicken: 30 Sek.argentinisch / dt.

Michael Ende, Der Wirkliche Apfel hier clicken: 17 Sek.

Michael Ende, Traurige Ballade in Kauderwelsch hier clicken: 34 Sek.

Oscar Wilde hier clicken: 55 Sek. englisch

Günter Anders hier clicken: 24 Sek.

Roald Dahl hier clicken: 28 Sek.

 

Wunderschön seltsam, wie im echten Leben:
feinherb, lieblich, etwas böse, grotesk oder surreal.
Frau und Harfe verzaubern das Publikum.

Laden Sie mich ein:
Gern auch mit einem Programm, welches wir gemeinsam für Ihre Gäste zusammenstellen.
Zum Jahresende oder besondere Gelegenheiten.

 

Zur Buchung einer Veranstaltung